Marketing effizient

Warum unterstützen Sie das Projekt Spende mit Herz?

Wir sind von der Idee begeistert, mit einer Spende gleich dreifach Gutes zu tun. Sowohl kranke Kinder als auch Menschen mit Behinderung und besonders auch die Umwelt brauchen unsere Hilfe. Für uns sind alle drei Aspekte sehr wichtig. Da wir beruflich aus dem Umweltschutz kommen, freut uns besonders, mit diesem Projekt zur Ressourcenschonung, Abfallvermeidung und Wahrung des ökologischen Gleichgewichts beitragen zu können. Wir unterstützen mit einem Projekt also gleich alle drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökonomie, Ökologie und soziale Aspekte.

Was haben Sie gespendet bzw. wie sieht Ihr Engagement konkret aus?

Wir haben das gute Vorbild übernommen und engagieren uns ebenfalls in dreifacher Hinsicht. Zum einen sammeln wir Alt-Handys bei Freunden und Familie und geben diese an das Projekt weiter. Zum anderen unterstützen wir Spende mit Herz bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Website-Redaktion sowie durch Marketing „Überstunden“, die wir dem Projekt unentgeltlich zur Verfügung stellen. Darüber hinaus stellen wir Kontakte zu Unternehmen her, die dann ebenfalls mit in die Handy-Sammlung einsteigen.

Planen Sie weitere Spenden?

Ja. Wir haben noch zwei recht neue Smartphones, für die wir in der Familie Interessenten gefunden haben. Diese wissen von dem Projekt und zahlen uns freiwillig einen Obolus, den wir in Form einer Geldspende an Spende mit Herz weitergeben.

Marina und Ralph Kähne